WofĂĽr stehst du?

President-Trump-Holds-Joint-Press-Conference-With-Australian-PM-Turnbull

Warum es so wichtig ist Werte zu haben und diese nach außen zu tragen? Lass es mich dir erklären. Wir Menschen haben im Alltag kaum die Zeit jemanden vollends zu ergründen. Dazu bräuchte es Zeit und einige andere Faktoren. Die Person müsste sich mit der Zeit Stück für Stück öffnen. Wir müssten ihr Verständnis und Vertrauen entgegen bringen. Die Person müsste uns alles aus seiner Vergangenheit erzählen und selbst da würden wir diesen Menschen noch nicht vollends ergründet haben. Es ist also ein Irrglaube darauf zu Vertrauen, dass man jemanden komplett kennen könnte. Beziehungen und Ehen die Jahrzehnte hielten zerbrechen und man fragt sich, was mit dem Menschen passiert ist, den man einst geliebt hat? Hat man einige Seiten nie entdeckt oder hat die Person diese einfach weggesperrt? Hat sie dir etwas vorgemacht oder ist sie so geworden?

Die Wahrheit ist leider erschreckend und enttäuschend, aber vieles was später ans Tageslicht kommt, war schon immer zu Teilen in dieser Person verborgen. Jemand sagte mal „Du musst dich nicht nur vor anderen schützen, nein, du musst andere vor dir schützen“. Um dies zu vermeiden und für das Geliebt zu werden, für das was du tatsächlich bist, musst du dich mit dir selbst beschäftigen. Wer bist du und was möchtest du? Damit meine ich, wie du gesehen werden möchtest. Denn Menschen können dich nur anhand von Informationen verurteilen und beurteilen. Diese Informationen gibst du ihnen, ob du möchtest oder nicht. Wir kommunizieren immer etwas. Wofür stehst du also? Hier geht es um Wertvorstellungen und Glaubenssätze. Man kann jemandem der sich nie etwas traut keine selbstbewusste Attitüde zuschreiben.

Ja, du wirst zur Zeit gemocht und keiner hasst dich, aber wahre Liebe bekommen nur die wenigen die sich nackt zeigen. Wahre und aufrichtige Zuneigung bekommen nur jene die ihr Gesicht zeigen. Alle anderen werden akzeptiert, aber stellen keinen Reiz dar. Was ich dir damit sagen möchte ist, dass du anfangen solltest deine eigene Vorstellung gegenüber der Welt zu entwickeln. Du kannst nicht immer deine Meinung ändern, wenn jemand deine Vorstellung kritisiert. Du kannst nicht immer nachgeben, wenn jemand vorgibt Richtig zu liegen. Nein, denn es gibt kein Richtig und Falsch. All das was besteht und zu einem Gesetz oder einer Norm geworden ist, war die Vorstellung einer Person. Warum solltest du also deine Wertvorstellungen nicht auch vertreten dürfen?

All die Menschen die mutig genug waren und Rückgrat bewiesen haben, wurden zu gefeierten Menschen. Einige Leben noch, andere sind bereits Tod. Natürlich gibt es Gesetze und man sollte sich an ihnen halten, weil sie uns beschützen, aber darüber hinaus gibt es sehr viele Normen die dich als Mensch daran hindern, dein wahres Potential zu entfalten. Justin Bieber, Donald Trump, Hitler, Martin Luther King, 2Pac, Eminem, Rosa Parks. Was haben all diese Persönlichkeiten gemeinsam? Sie wurden gehasst bevor sie geliebt wurden. Und als sie geliebt wurden, wurden sie weiterhin gehasst, aber die Stimmen derer die sie bewunderten wahr lauter, als die die sie nicht bewunderten. Sie haben all das gemacht, was man nicht durfte oder noch nicht so kannte. Rückgrat ist etwas was die wenigsten Menschen besitzen. Denn zu sich selbst zu stehen, ist das Schwerste was ein Mensch tun kann. Wenn du nämlich für etwas stehst und deine Vorstellungen repräsentierst, dann zwingst du Menschen dazu sich für dich oder gegen dich zu entscheiden. Die Menschen werden dich also entweder Lieben oder vergöttern oder sie werden dich so sehr hassen, dass sie dir den Tod wünschen werden. Aber es ist nicht wichtig was man über dich denkt, sondern welche Menschen du anziehst und du ziehst nur die Menschen an die du möchtest, wenn du anfängst zu deinem wahren Wesen zu stehen. Es gibt viel zu viele Menschen mit bösartigen Wertvorstellungen da draußen, die sich nicht schämen es nach außen zu tragen und das ist gefährlich. Denn eigentlich muss es ein entgegenwirken geben, aber wie mir scheint, fehlt es den Aufrichtigen an Mut und Selbstbewusstsein. Deshalb schreibe ich diesen Text, um dich daran zu erinnern, dass du jemand bist, dessen Werte und Ideen es verdienen gehört zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: