Allgemein, Blog

Reue ist schlimmer als verlieren

folk-3254277_960_720.jpg

 

Weißt du was schlimmer als Versagen und scheitern ist? Zu bereuen es niemals versucht zu haben. Ich bin der Meinung das Menschen ihre Fähigkeiten enorm unterschätzen. Alles wovon du träumst, könntest du heute beginnen. Du könntest es einfach mal tun und schauen wie die Dinge sich entwickeln. Natürlich sollte dein Vorhaben realistisch bleiben. Mit realistisch meine ich zum Beispiel den Wunsch Millionär zu sein, das ist Realistisch. Quasi unrealistisch wäre es, als normaler Mensch zum Mond fliegen zu wollen. Dein Traum oder das was du gedenkst zu tun, muss abschätzbar sein. Welche Ressourcen stehen dir zur Verfügung und welchen aufwand wirst du betreiben müssen, um dieses Ziel zu erreichen. Es muss nicht mal etwas finanzielles sein. Die Person die du so sehr begehrst, paralysiert dich immer wieder aufs neue. Wenn du sie siehst fühlt sich dein ganzer Körper wie versteinert an. Deine Angst geht so weit, dass du es sein lässt, weil die Angst dich abhält deine Vorhaben in die Tat umzusetzen. Im Nachhinein denkst du dir „Misst hätte ich doch bloß“. Doch dann ist die Person schon längst weg. Du ärgerst dich und versprichst dir selbst es nächstes mal zu machen. Dieses Szenario wiederholt sich immer und immer wieder und du möchtest so sehr diese Barriere durchbrechen. Wir gehen noch etwas weiter.

Du hast einen unausgesprochenen Traum oder ein Bedürfnis, welches du niemals äußern oder verlangen würdest. Du würdest niemals auf die Idee kommen Menschen davon zu erzählen, weil du denkst dafür ausgelacht zu werden. Viele Menschen da draußen, sowohl Frauen als auch Männer träumen von einem 3er. Aber was denkst du wie viele würden aktiv und offen danach verlangen? Keiner oder die Wenigsten. Wenn doch so viele Menschen Träume, Fantasien und Bedürfnisse haben, warum sprechen wir nicht einfach alle darüber? Weil es in unserer Gesellschaft nicht ERLAUBT ist. Du musst aber verstehen das wir Menschen als bedürfnisbefriediger agieren. Wir haben Bedürfnisse und brauchen andere Menschen, um unsere Bedürfnisse bis zu einem gewissen Punkt zu befriedigen. Träume und Fantasien sind innere Impulse die dich dazu veranlassen sollen, etwas für deine Befriedigung zu unternehmen.

Du brennst darauf etwas zu erreichen, aber hast Angst es anzugehen. Sei keiner von den Menschen die in 20 Jahren die Dinge bereuen werden die sie sich vorgenommen, aber niemals durchgezogen haben. Du bist es wert und lass mich dir eines sagen. Reue ist das schmerzerfüllteste Gefühl, welches du haben kannst. Scheitere und blamiere dich, aber am Ende des Tages wirst du immer deine Antworten bekommen und mit Erfahrungen wachsen und besser werden. Und wenn eine bestimmte Person nicht bereit ist deine Bedürfnisse zu stillen, wird es jemand anderes tun wollen, wenn du nur beständig dran bleibst.

2 Gedanken zu „Reue ist schlimmer als verlieren“

  1. Du sprichst mir aus der Seele!❤️ Genau dasselbe sag ich den Leuten auch immer, weil ich auch die Erfahrung gemacht habe, dass zu bereuen was ich mich nicht getraut habe. Denn die Sachen, die man sich traut, sind dann entweder super oder man lernt daraus:)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s