Blog

Er/Sie hat mich verlassen und ich kann nicht los lassen

guy-2617866_1920

 

Sie hat dich verlassen, einfach so aus dem nichts! Sie ist weg und hat in dir eine ungeheure leere hinterlassen, die du so einfach nicht füllen kannst. Nächte voller schmerz und die Einsamkeit umschlingt einen. Ich weiß wie sich das Anfühlt. Jemanden den man so lange geliebt hat, verlässt einen und man gibt sich selbst die Schuld dafür. Wochen und Monate vergehen und der schmerzt lässt einfach nicht. Was du dagegen tun kannst, um loszulassen werde ich dir hier erklären.

Zuerst einmal musst du verstehen, dass du nach einer Trennung noch die rosarote Brille auf hast. Du siehst deine Expartnerin noch als perfekten Menschen an. Niemand kann ihr das Wasser reichen und ihren Platz streitig machen. Deine Ex ist unmittelbar nach der Trennung in deinen Augen fehlerfrei und rein von jeder Schuld. Das ist aber falsch und entspricht nicht der Wahrheit, denn es gehören immer zwei Menschen zu einer Trennung dazu.

Punkt 1 Selbstreflektion

Es ist richtig sich selbst zu reflektieren und sich seine Fehler einzugestehen, aber du solltest es nicht übertreiben. Die Selbtsreflektion hilft dir ungemein, weil du dir all deine Fehler vor Augen hältst, sie analysierst und die Möglichkeit hast, sie nicht mehr in dieser Form zu machen. Du wächst und wirst souveräner im Bezug auf bestimmte Situationen. Auch bekommst du die Chance an das zu arbeiten, wofür dich deine Expartnerin verlassen hat.

Punkt 2 Schlechte Seiten an deiner Ex

Du magst deine Ex zwar gerade vergöttern, aber glaube mir das sind nur deine unkontrollierten Gefühle ihr gegenüber. Schreibe alle Dinge auf die dich immer an deiner Ex gestört haben und gehe diese Dinge Gedanklich durch. Es gab Situationen bei denen du Kompromisse eingegangen bist, wo du dir im Nachhinein denkst „ Was war bloß mit ihr los?“. Die Fehler an deiner Ex sollen dir dabei helfen sie von diesem Podest zu entheben.

Punkt 3 Sie hat aufgegeben an eurer Beziehung zu arbeiten

Jede Beziehung hat Ups und Downs und nichts ist perfekt. Man hat schlechte und gute Phasen. Möchtest du wirklich wieder mit einer Person zusammen sein, die dich in schlechten Phasen losgelassen hat? Sei dir bewusst, dass diese Person dich erneut verlassen wird, solltet ihr wieder zusammen kommen. Wer dich nur in deinen Hochs liebt, liebt dich nicht oder hat ein Problem mit sich selbst. Denn wer dich nur liebt, weil er etwas möchte, hatte nie Gefühle für dich. Besser du erfährst das von mir als sonst wo.

Punkt 4 Lösche deine Expartnerin überall

Ich habe selbst den Test gemacht, dass wenn du deine alte Flamme noch unmittelbar, um dich herum hast, es zwar irgendwo noch so anfühlen würde, als sei sie in deinem Leben, aber du ihr die Gelegenheit gibst sich langsam von dir abzugewöhnen. Lösche sie deshalb überall und schaue nicht zurück. Sie kann dich 1. nicht vermissen, wenn sie ständig im Bilde darüber ist was du machst und du kannst sie nicht vergessen, wenn du ständig ihren Namen irgendwo siehst. Vermeide deshalb jeglichen Kontakt zu ihr und lösche am besten auch ihre Nummer. Wenn du wirklich vergessen und frei sein möchtest oder wenn du sie sogar zurück haben möchtest, dann musst du deine Ex los lassen.

Punkt 5 Konzentriere dich darauf neue attraktive Menschen kennenzulernen

Natürlich musst du auch neue attraktive Menschen Daten und kennen lernen. Wenn du jemand tolles kennen lernst, dann werden sich deine Gedanken sich nicht mehr nur um eine Person drehen. Du verdienst es wieder glücklich zu sein. Und lass dich nicht davon aus der Ruhe bringen, wenn Menschen sagen werden “Ach du hast schon wieder die Nächste “. Schließlich hast du nicht Schluss gemacht. Denn deine Ex erwartet, dass du winselnd in deiner Wohnung auf sie wartest. Die Rechnung soll sie ohne dich machen.

Fazit

Was passiert ist, ist passiert, aber behandle deine Ex wie jeden auch. Sei nett, aber stell nicht so viele Fragen, sei kurz angebunden und beschränke dich aufs wesentliche. Mehr muss sie über dich nicht wissen. Denn es ist schon schlimm genug, dass du der Verlassene bist. Und gerade als verlassene Person, darfst du nicht den Schritt auf die Person machen, die dich verlassen hat. Wer dich möchte, wird irgendwann merken was er an dir hatte. Mehr kannst du nicht machen. Hasse deine Ex nicht, denn jeder hatte seine Gründe. akzeptiere diese Zeit mit ihr und wünsche ihr alles gute. Du wirst sehen, wie gut du dich danach fühlen wirst. Außerdem wirst du frei von Reue und Schuld sein. Denn genau das brauchst du, um dich neu zu öffnen und das Leben zu genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s